Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Start | Schule | Ausbildung | Lehrpraxis | Kosten | Seminare | Stundenplan | Prüfung | Dozenten | Termine | Kontakt | Anmeldung | WDR-Video | Anfahrt | Impressum | Datenschutz | AGB

Ausbildung


Der Lehrgang K2018/1 hat planmäßig im April 2018 begonnen.
Zur Zeit gibt es hier noch die Möglichkeit einzusteigen.


pdf der Kursmappe hier laden

 

Ausbildung K2018/2

 

Beginn:               voraussichtlich November 2018

 

 Die Heilpraktikerausbildung erfolgt im Klassenverband in Theorie und Praxis

Unterrichte im 1. und 2. Semester jeweils

1 x wöchentlich Mo.

18.30  - 21.00 Uhr

theoretischer & praktischer Unterricht

1 x wöchentlich Mi.

18.30  - 21.00 Uhr

theoretischer & praktischer Unterricht

Unterrichte  im 3. und 4. Semester jeweils

1 x wöchentlich Mo.

18.30  - 21.00 Uhr

theoretischer & praktischer Unterricht; Intensivrepetitionen

1 x mtl. Sa.

09.00  – 13.15 Uhr 

Therapie- / Praxisseminar

nach Absprache

 

Hospitationen im Labor der Naturheilpraxis Lockenvitz

Unterrichte im 5 und 6. Semester jeweils

1 x wöchentlich Mo.

18.30  - 21.00 Uhr

theoretischer & prakt. Unterricht; Spritzenscheinprüfung

1 x wöchentlich Do.

18.00  - 21.00 Uhr

Prüfungsvorbereitung (schriftlich/mündlich/praktisch)

nach Absprache

 

Hospitationen in der Praxis der Naturheilpraxis Lockenvitz

Zusatzoptionen währen der Ausbildung

1 x wöchentlich Mo.

09.00  - 12.00 Uhr

Bibliothek und Schulraum geöffnet (Lerngruppentreff)

1 x wöchentlich Fr.

15.00  - 18.00 Uhr

Bibliothek und Schulraum geöffnet (Lerngruppentreff)

1 x mtl. Fr.

16.00  - 17.30 Uhr

Schülersprechstunde - Individualberatung nach Termin

1 x mtl. Mo.

16.00  - 17.30 Uhr

Schülersprechstunde - Individualberatung nach Termin

Seminare

 

 

frei zu wählen unter den angebotenen Seminaren sind
7 Seminareinheiten
(1 Einheit = ca. 4 Schulstunden à 45 Min.)

Kosten

Monatliche Zahlung

199,-€ (1. bis 6. Semester)

 

Aufnahmegebühr

130,-€ (1x)

 

Abschlussgebühr

180,-€ (1x)

 

Änderungen vorbehalten.

 

Am 22.12.2017 wurde im Bundesanzeiger die neue Leitlinie zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärterinnen und Heilpraktikeranwärtern veröffentlicht, die am 22. März 2018, also nach dem nächsten Termin zur schriftlichen Prüfung, in Kraft tritt.
Aus der mündlichen Heilpraktikerkenntnisüberprüfung wird dann eine mündlich-praktische Überprüfung. So werden praktische Untersuchungsmethoden und Injektionsverfahren ebenso wie z. B. das Qualitätsmanagement nun auch Gegenstand der Überprüfung sein.
  Wir haben bereits im Seminarbereich das Angebot um entsprechende Kurse erweitert und natürlich wird, wie bisher auch schon, während der Ausbildung großen Wert auf die praktische Arbeit gelegt und die Inhalte der Leitlinie angepasst. 

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite "Prüfung".
Mehr denn jeh ist eine fundierte Ausbildung sowie auch regelmäßige Fortbildung für den Heilpraktiker notwendig. Seit Bestehen der Heilpraktiker-Fachschule NRW (früher Heilpraktiker-Fachschule Düsseldorf) liefern wir qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung!

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 




Copyright © Heilpraktiker-Fachschule NRW 2006 | Besuchen Sie den Berufsverband der Heilpraktiker NRW www.verlag-zfn.de